18 Nov Keine Kommentare aw 2013

Durch die Feuerwehr wurden verkehrssichernde Maßnahmen und die Sicherheitswache für das Martinsfeuer übernommen.   89