28 | PKW-Brand – Freising Mitte

Die Einsatzkräfte wurden zu einem PKW-Brand auf die A92 gerufen. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass die Rauchentwicklung von einem geplatzten Motor kam. Somit konnten die Kräfte wieder abrücken. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. mehr lesen



27 | Verschmutzte Fahrbahn

Aus unbekannter Ursache war die Fahrbahn auf einer Länge von rund 150 Metern mit Glasscherben verschmutzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und reinigte die Strasse. mehr lesen



26 | Dehnfugenbrand Berufsschule Freising

Zahlreiche Freisinger Feuerwehrkräfte wurden zu einem Dehnfugenbrand in die Berufsschule Freising gerufen. Durch Auslösen des Hausalarms befanden sich bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits keine Personen mehr im Gebäude. Nach umfangreicher Erkundung konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Der enstandene Brandgeruch so wird vermutet, stammte von einer durchgebrannten Leuchte. mehr lesen



25 | Sturmschäden im Wachgebiet

Mehrere Sturmschäden im Wachgebiet. mehr lesen




23 | BMA – hat ausgelöst

Täuschungsalarm durch Dampf im Frauenhofer Institut Vötting. mehr lesen




21 | Schwerer Verkehrsunfall A92 – Person eingeklemmt

Erneut schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW und einem Transporter auf der A92. Am Mittwoch gegen 14:00 Uhr wurden die Feuerwehren Pulling, Achering und Freising zu einem schweren Verkehrsunfall “Stichwort – Person eingeklemmt gerufen”. Vermutlich verkehrsbedingt musste ein LKW auf der rechten Spur in Höhe Parkplatz Isarau anhalten. Dies erkannten ein Nachfolgeder LKW und ein Transporter zu spät und fuhren auf. Hierbei wurde der Fahrer des auffahrenden LKWs schwerverletzt aber nicht eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Führerhaus gerettet werden. Anschließend wurde er durch den Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die anderen 4 Unfallbeteiligten Personen wurden leicht bis mittels Schwer verletzt. Zur Landung des Rettungshubschraubers und der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn kurzfristig komplett gesperrt werden. mehr lesen



20 | Verkehrsunfall mit LKW – A92

Am Dienstag morgen wurden die Feuerwehren Pulling, Achering und Freising auf die Autobahn zu einem Verkehrsunfall gerufen. Bei der Ausfahrt Freising Süd hatte ein leerer Sattelzug zu stark abgebremst und kam von der Fahrbahn ab. In Folge durchbrach er die seitliche Leitplanke wobei er sich den Tank aufriss. Der austretende Dieselkraftstoff, ca. 600 Liter wurde durch die vorbeifahrenden Fahrzeuge über drei Spuren verteilt. Dies verwandelte die Autobahn in eine gefährliche Rutschbahn. Der Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus. Bereits auf Anfahrt der ersten Kräfte wurden weitere Folgeunfälle durch die ILS gemeldet. Unter anderem kam ein Auto ins Schleudern, zwei Nachfolgende PKWs konnten nicht mehr ausweichen und fuhren auf. Dies forderte zwei Leichtverletzte. Anschließend kam ein weiterer LKW ins Schleudern. und fuhr in die seitliche Leitplanke. Sein mit Teer beladener Anhänger kippte um und die Ladung verteilte sich auf dem seitlichen Erdwall. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus dem demolierten Führerhaus gerettet werden. Die Autobahn war bis ca. 10:30 Uhr komplett gesperrt. Die Berge und Reinigungsarbeiten zogen sich bis in die Abendstunden hin. mehr lesen



19 | Motorradunfall nach Ölspur

Der erste Einsatz vom neuen Gerätehaus aus, führte die Pullinger Kräfte auf die Ortsverbindungsstraße Pulling – Vötting. Ein Motorradfahrer war aufgrund einer Ölspur gestürzt. Nach der Erstversorgung durch Pullinger Feuerwehrsanitäter konnte sich der Biker selbst in ärztliche Behandlung geben. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Ölspur gebunden. Nach rund einer Stunde konnte die halbseitig gesperrte Strasse wieder freigegeben werden. mehr lesen



18 | Großbrand in Freisinger Altstadt

Zur Unterstützung der eingesetzten Kräfte aus Freising wurde die Feuerwehr Pulling zum Brand in die Altstadt gerufen. Dort standen aus noch ungeklärter Ursache drei Gebäude in Flammen. Der Einsatz gestaltete sich aufgrund baulicher Gegebenheiten äußerst schwierig. Die Pullinger unterstützten mit 5 Trupps unter schweren Atemschutz bei der Brandbekämpfung. Hierbei mussten die Einsatzkräfte bei hochsommerlichen Temperaturen bis an die Belastungsgrenze gehen. Aufgrund immer wieder aufflammender Glutnester zog sich der Einsatz bis in die Nacht hinein. Am Einsatz waren insgesamt 160 Feuerwehrkräfte und davon 75 Atemschutz – Geräteträger beteiligt. mehr lesen



17 | BMA – meldet Brand im Labor

Auf das Stichwort BMA hat ausgelöst wurden die Kräfte aus Pulling und Freising in ein Institut zum Ortsteil Vötting gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen bereits Flammen aus einem Labor im Erdgeschoss. Ein missglückter Versuch war in Brand geraten. Das Feuer konnte zügig durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz abgelöscht werden. Anschließend waren umfangreiche Belüftungsmaßnahmen notwendig, ebenso musste das kontaminierte Löschwasser entsorgt werden. Verletzt wurde niemand . Gefahr für die Umwelt bestand zu keiner Zeit. mehr lesen



16 | Dachstuhlbrand Grundschule Pulling

Am frühen Donnerstag morgen wurden die Feuerwehren aus Pulling, Achering und Freising zur Grundschule nach Pulling alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am neuen Anbau ein Teil der Dachverkleidung in Brand. Ein Trupp unter schweren Atemschutz konnte das Feuer schnell löschen und die Ausbreitung verhindern. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. mehr lesen



15 | B3 – Kellerbrand in Autowerkstatt

Am Dienstag wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Kellerbrand nach Achering in ein Autohaus gerufen. Aus unbekannter Ursache kam es dort zu einem Schwelbrand im Keller. Dieser wurde durch einen Mitarbeiter bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Durch das schnelle Eingreifen konnte größerer Schaden verhindert werden. Seitens der Feuerwehr wurden eine Brandnachschau und Be- und Entlüftungsmaßnahmen durchgeführt. Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden. mehr lesen



14 | VU1 – B11 höhe Freising Süd

Die Feuerwehr wurde am späten Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahnbrücke gerufen. Dort waren beim Abbiegen drei Autos miteinander kollidiert. Zwei Verletzte kamen mit dem RTW ins Klinikum. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und ausgelaufene Betriebsstoffe. mehr lesen



13 | VU 2 – Dürnecker Strasse Richtung Freising

Am Nachmittag wurden die Feuerwehren aus Freising und Pulling zu einem Verkehrsunfall auf der B11 Höhe Dürneck gerufen. Zwei PKW waren frontal kollidiert, ein weiterer Transporter landete im Straßengraben. Drei Personen wurden schwer verletzt. Die austretende undefinierbare weiße Flüssigkeit stellte sich als Joghurt heraus. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gesichert und die Verkehrsregelung übernommen. mehr lesen



12 | Sicherheitswache Theateraufführung

Feuersicherheitswache wurde abgehalten. mehr lesen



11 | Sicherheitswache Theateraufführung

Feuersicherheitswache wurde abgehalten. mehr lesen



10 | Sicherheitswache Theateraufführung

Feuersicherheitswache wurde abgehalten. mehr lesen



09 | THL – Maibaum

Am Maibaum wurde die jährliche Überprüfung und kleinere Servicearbeiten durchgeführt. mehr lesen



08 | B11 – Schwerer Verkehrsunfall

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Audi der die B11 Richtung Freising befuhr auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen. Die Fahrerin des Hyundai wurde in Ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit schweren Rettungsgerät geborgen werden. Für Sie kam jede Hilfe zu spät. Die Audi – Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme musste die B11 für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. mehr lesen



07 | Brand eines Stalles

Auf die Alarmierung: Brand Stall mit der Gefahr des übergreifen auf das anliegende Wohngebäude, rückte die Feuerwehr aus. Am Einsatzort unterstützte Sie die löschenden Kräfte bei der Wasserversorgung. mehr lesen



05 | Kinderfasching Pulling

Sicherheitswachdienst am Kinderfasching wurde abgehalten. mehr lesen



04 | VU zwischen Pulling und Vötting

Ein PKW mit 4 Insassen kam von der Straße ab und geriet in den Graben, dabei überschlug sich das Auto und landte auf dem Dach. Neben der Verkehrsabsicherung unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst. mehr lesen



03 | schwerer VU – B11

Ein Verkehrsunfall auf der B11 Höhe Pullinger Weiher forderte am frühen Samstagabend zwei schwer Verletzte. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine Seat Fahrerin aus Richtung Achering kommend auf die Gegenfahrbahn und stieß dort Frontal mit einem BMW zusammen. Die Seat Fahrerin wurde in Ihrem PKW eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit schweren hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Die BMW Fahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die B11 komplett gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet. mehr lesen



02 | VU – LKW gegen PKW A92

Aus unbekannter Ursache wurden zwei PKW von einem LKW gerammt. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gesichert und gereinigt. Zwei Verletzte kammen mit dem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. mehr lesen



01 | Brand Garage

Ein Schmorbrand im Bereich einer Stromleitung war der Grund für die Alarmierung. Der Brand war schnell gelöscht. Nach Belüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben werden. Größerer Schaden entstand nicht, verletzt wurde niemand. mehr lesen











Designed by André Thomas Weller © | Login