03 | schwerer VU – B11



Ein Verkehrsunfall auf der B11 Höhe Pullinger Weiher forderte am frühen Samstagabend zwei schwer Verletzte. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine Seat Fahrerin aus Richtung Achering kommend auf die Gegenfahrbahn und stieß dort Frontal mit einem BMW zusammen. Die Seat Fahrerin wurde in Ihrem PKW eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit schweren hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Die BMW Fahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die B11 komplett gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet.

  25.Januar 2014 | 17:30 Uhr
  B11 zwischen Pulling & Achering
  THL
  5 Stunden
22 Mann
PU 55/2, PU 42/1, PU 43/1, FW Freising 1, FW Achering, RTW, RTH, Polizei





Erstellt: 25. Januar 2014 [ aw ]
Designed by André Thomas Weller © | Login